AGON Sports ersteigert WM-Kampf zwischen Jack Culcay und Bakhram Murtazaliev

Berlin/Springfield 11.01.2024 – AGON Sports hat es schon wieder getan! Die Berliner Promotion um Ingo Volckmann holt zum zweiten Mal einen WM-Kampf eines der vier großen Weltverbände nach Deutschland. In Springfield fand am 11. Januar gegen 18 Uhr deutscher Zeit der Versteigerungstermin (Purse Bid) für die Austragungsrechte des angeordneten WM-Kampfes um den vakanten Titel der International Boxing Federation zwischen AGON-Boxer Jack Culcay und Bakhram Murtazaliev statt.
 
Ingo Volckmann ließ seinen Worten im Vorfeld („Ich will den WM-Kampf unbedingt nach Deutschland holen!“) damit Taten folgen und beschert Deutschland erneut eine Boxweltmeisterschaft! Durch das Gebot von 666.300 US-Dollar übertrumpfte AGON Sports die Nebenbuhler und Vertreter von Murtazaliev, die sich bereiterklärten, 500.000 US-Dollar hinzublättern.
 
Mit dem Gewinn der Versteigerung endet ein wochenlanger Verhandlungsmarathon mit Murtazalievs Promoter Main Events, bei dem man sich im Vorhinein nicht einigen konnte. Nur aufgrund dessen, kam es überhaupt erst zum sogenannten „Purse Bid“ in der US-amerikanischen Stadt Springfield, die zugleich Hauptsitz des Weltverbandes IBF ist. „Golden“ Jack Culcay erhält damit nun endlich seine verdiente Chance auf den Weltmeistertitel, den der Amerikaner Jermell Charlo Ende des vergangenen Jahres für vakant erklärte. Zuvor war der Superweltergewichtler vom AGON-Boxstall lange Zeit in der direkten Titel-Position gesetzt und musste lang auf die Möglichkeit warten.
 
Der WM-Kampf zwischen Jack Culcay und dem ungeschlagenen Russen Bakhram Murtazaliev wird aller Voraussicht nach am 6. April in Falkensee stattfinden. Neben diesem hochklassigen WM-Titel-Fight, soll auch AGONs IBO-Mittelgewichtsweltmeister Etinosa Oliha seinen Gürtel verteidigen. Mit Granit Shala und Haro Matevosyan sind außerdem zwei weitere Titel-Duelle geplant. Während Schwergewicht Granit Shala um seinen ersten internationalen Titel boxen soll, möchte Haro Matevosyan seinen IBF Inter-Continental-Gürtel erfolgreich verteidigen. Der Rechtsausleger könnte dann neuer Pflichtherausforderer für den Culcay-Murtazaliev-Sieger werden.

Foto: Torsten Helmke

One thought on “AGON Sports ersteigert WM-Kampf zwischen Jack Culcay und Bakhram Murtazaliev

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert